Cockpit
 
Letzte Änderung:
26. 05. 2021, 20:25h

Donnerstag, 27. Mai 2021

Liebe Mitglieder,

nach der ersten Vorfreude über Lockerungen durch Aufhebung der Notbremsenregelung kam kurz später leider schon die Ernüchterung.

Leider müssen wir daher sehr kurzfristig für morgen, Donnerstag 27. Mai, alle Reservierungen löschen. Es ist nicht möglich bestehende Buchungen zu übernehmen. Sie werden sich nach der Umstellung erst einmal nur für Donnerstag in 2er Flights einbuchen können. Die weiteren Tage sind gesperrt.

Hintergrund ist:
Einige Clubs in Baden-Württemberg haben 4er Flights nur bei bestimmten Regelungen (genesen, geimpft, getestet) zugelassen und andere ohne Einschränkungen, so wie wir es auch gedeutet hatten.
Leider ist die Verordnung hier nicht ganz eindeutig. Auf der einen Seite gibt es die Personenbegrenzung von maximal 5 Personen aus maximal 2 Haushalten und auf der anderen Seite ist ein kontaktarmer Sport mit bis zu 20 Personen möglich.

Der BWGV hat auf Länderebene die meisten Turniere abgesagt (z.B. DGL Damen Gruppenliga und AK 65 Herren), andere sind noch in der Schwebe. Hier haben wir nachgefragt und unter anderem mitgeteilt bekommen, dass es eine mündliche Aussage vom Kultusministerium gibt, dass auch für den Golfsport die Regelung gilt, dass maximal 5 Personen aus maximal 2 Haushalten zusammen spielen dürften.
Demnach wären 4er Flights wie wir sie seit Samstag, 22. Mai, haben nicht zulässig! Eine schriftliche Stellungnahme liegt hier noch nicht vor.

Deswegen haben wir bei dem für uns zuständigen Ordnungsamt offen nachgefragt, wie die Verordnung richtig zu interpretieren ist. Das Ergebnis war eindeutig: maximal 5 Personen aus maximal 2 Haushalten. Die maximale Gruppengröße von 20 Personen kann sich nur ergeben, wenn diese Personen geimpft, genesen oder getestet sind.
Als Verein haften die Vorstandsmitglieder persönlich bei Zuwiderhandlungen. Dies gilt es selbstredend zu vermeiden. Unsere oberste Priorität hat immer die Sicherheit unserer Mitglieder und Gäste und gleichzeitig die Einhaltung aller Gesetze.
Diese sind für uns persönlich auch nicht immer nachzuvollziehen, dennoch müssen wir diese umsetzen.

Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an einer Lösung, welche hoffentlich ab Freitag, den 28. Mai, gesetzeskonform schon wieder 3er oder 4er Flights zulässt. Dies lässt sich allerdings nicht sofort umsetzen und bedarf einiges an Hintergrundarbeit. Wir informieren Sie voraussichtlich morgen wie wir in Zukunft so viel Lockerungen wie möglich an Sie weitergeben können.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihr Golfclub Bruchsal Team