AK 65 Herren

BWGV 3. Liga Gruppe C

 
 

 
 
 

Tabellenstand 2021 

Bitte folgen Sie dem beigefügten Link, der Sie zur Website des Baden-Württembergischen Golfverbandes (BWGV) mit den aktuellen Ergebnissen und Tabellenständen führt.

BWGV Ligaergebnisse

Im Auswahlfeld "7757 Bruchsal" anklicken.

 
 
 

Ligastart 2021 der AK 65

1. Ligaspiel
Wegen fallender Inzidenzzahlen wurde überraschend am 10.06.2021 der 1. Vergleich der Ligamannschaft der AK 65 des GC Bruchsal beim GC Scheibenhardt angesetzt. Trotz einem relativ großen Kader konnte Captain Reinhard Diehl wegen persönlicher Planungen und Krankheit gerade mal 6 Spieler für das Spiel melden. Angeführt vom Ersatzcaptain Klaus Bauer wurde um 9.00 Uhr der Vergleich gestartet und wegen Corona (besondere Maßnahmen) waren die Spieler auf sich allein gestellt (keine Caddy’s). Es dauerte über 6 Stunden bis die verhinderten Spieler über die eigene Watts-App Gruppe das Ergebnis des Vergleichskampfes zugesendet bekamen. Die Mannschaft beendete das Wettspiel auf Platz 1. und die Glückwünsche sausten durch den Äther.
Ergebnis erster Spieltag der AK 65:
1.GC Bruchsal123,5 über CR
2.GC Hofgut Scheibenhardt 132,5 über CR
3.GC Hohenhardter Hof138,5 über CR
4.GC Sinsheim Buchenauerhof157,5 über CR
5.GC Heidelberg-Lobenfeld188,5 über CR
Bereits am 24.06.2021 ist das nächste Ligaspiel beim GC Sinsheim Buchenauerhof angesetzt und da gilt es den Platz an der Sonne zu verteidigen um eventuell am Ende der Runde um den Aufstieg in die 2. Liga mitzuspielen.

2. Ligaspiel
Zum zweiten Spiel beim GC Sinsheim Buchenauerhof am 24.06.2021 fuhr die Mannschaft wegen der Großwetterlage mit gemischten Gefühlen nach Sinsheim. Da die erste Mannschaft des Gastgebers ihr Heimspiel ebenfalls an diesem Tag austragen musste war der Start auf 11.30 Uhr angesetzt. Diese späte Startzeit hatte zur Folge, dass wegen aufkommenden Gewitters das Spiel fast ein Stunde unterbrochen werden musste und die Spieler teilweise leicht durchnässt in den Schutzhütten verweilen mussten. Mit dem erneuten Kaltstart kamen nicht alle klar was sich auch in den Ergebnissen niederschlug. Nur 4 Spieler kamen nach alter Lesart in den Puffer und unter diesen war Karl Rentz mit 90 Schlägen der mit diesem Ergebnis das Gesamtergebnis der Mannschaft wesentlich aufgebessert hat. Super Karl.
Ergebnis zweiter Spieltag der AK 65:
1.GC Sinsheim Buchenauerhof127 über CR
2.GC Hohenhardter Hof128 über CR
3.GC Hofgut Scheibenhardt130 über CR
4.GC Bruchsal140 über CR
5.GC Heidelberg-Lobenfeld156 über CR

Tabelle nach dem zweiten Ligaspiel:
1.GC Hofgut Scheibenhardt262,5 Über CR
2.GC Bruchsal263,5 über CR
3.GC Hohenhardter Hof266,5 über CR
4.GC Sinsheim Buchenauerhof284,5 über CR
5.GC Heidelberg-Lobenfeld344,5 über CR

Am 15.07.2021 steht das nächste Ligaspiel beim GC Heidelberg-Lobenfeld an wo der Platz an der Sonne das erklärte Ziel ist.

3. Ligaspiel der AK65
Der für den 23.08.2021-25.08.2021 geplante Jahresausflug der AK65 musste kurzfristig auf zwei Tage reduziert werden, da der BWGV, das wegen Corona abgesagte Ligaspiel beim GC Hohenhardter Hof in Wiesloch, auf den 26.08.2021 terminiert hatte, denn an 4 Tagen hintereinander ist für betagte Herren doch zu viel. So traf sich die Truppe bei strömendem Regen pünktlich ab 9,00 Uhr zum Abschlag auf der Anlage. Nachdem alle Spieler auf der Runde waren hatte der Wettergott ein nachsehen und ließ die Sonne kräftig scheinen was sich wegen der teilweise starken Schräglage der Bahnen zum Vorteil auswirkte, da die Bälle wegen der Nässen nicht so stark nach rechts oder links abdrifteten. Aus Bruchsal Sicht schafften Klaus Reinhard mit 72 und Klaus Bauer mit 75 Netto bei gespielten 91 Bruttoschlägen ein Superergebnis. Das macht Laune.
Tabelle nach dem 3. Ligaspiel
1.GC Bruchsal383,5 über CR
2.Hofgut Scheibenhardt 401,5 über CR
3.GC Wiesloch409,5 über CR
4.GC Sinsheim431,5 über CR
5.GC Heidelberg-Lobenfeld484,5 über CR
Die nächsten Wochen geht es Schlag auf Schlag weiter, denn am 02.09.2021 und am 09.09.2021 (Heimspiel) stehen die nächsten Spiele an und wenn die Mannschaft dieses Niveau halten kann stehen dann am 23.09.2021 die Relegationsspiele zur 2. Liga an.
Michael Käpernick

4. Ligaspiel der AK65
Zum zweiten Spiel in den englischen Wochen mussten wir beim GC Heidelberg-Lobenfeld antreten. Der Platz und die äußerlichen Zustände ließen auf eine erfolgreiche Verteidigung des ersten Platzes schließen. Aber es zeigte sich, dass der Platz doch seine Tücken hat und sich alle Spieler (auch die erste Mannschaft des GC Heidelberg-Lobenfeld die schon um 9.00 Uhr abgeschlagen hatten; auch dritte Liga) ihre Schwierigkeiten hatten. Insgesamt waren 60 Spieler der AK65  am Start und nur 24 Spieler blieben unter Hundert Schlägen wobei der GC Rheintal allein 6 Spieler unter der an diesem Tag geltenden magischen Zahl von Hundert Schlägen bleiben konnten. Nach dem Essen kam der Stellv. Captain zur Siegerehrung und die Bruchsaler Mannschaft wurde erst als 4 te Mannschaft von fünf genannt aber der Rückstand betrug nur 6 Punkte und somit war der Platz 1. in der Gruppe verteidigt. In Summe gilt es jetzt 25 Punkte bei unserem Heimspiel am 09.09.2021 zu verteidigen um an der Relegationsrunde am 23.09.2021 teilzunehmen. Das ist das Ziel.
Tabelle nach dem 4. Ligaspiel
1.GC Bruchsal524 über CR
2.GC Wiesloch549 über CR
3.Hofgut Scheibenhardt556 über CR
4.GC Sinsheim579 über CR
5.GC Heidelberg-Lobenfeld623 über CR
Die Planungen für unser Heimspiel sind abgeschlossen um unseren Gäste einen schönen Tag auf unserer Anlage anzubieten und wir hoffen, dass wir nach der Siegerehrung immer noch auf dem ersten Platz stehen und an der Relegationsrunde teilnehmen dürfen.
Michael Käpernick

5. Ligaspiel der AK65
Am letzten Spieltag waren wir als Tabellenerster für den Abschluss der Saison AK65 in der Saison 2021 als Gastgeber auf unserer Anlage verantwortlich. Es galt einen Vorsprung von 25 Schlägen zu verteidigen und der Berichtschreiber kann sich noch gut daran erinnern, dass vor einigen Jahren die AK50 unter Captain  G. Durand einen ähnlichen Vorsprung auf eigener Anlage aus der Hand gegeben haben. Dementsprechend gingen die Spieler des GC Bruchsal konzentriert auf die Runde aber aufkommend starker Wind und schnelle Greens brachten so manchen Spieler zur Verzweiflung und ließen nichts Gutes verheißen. Nachdem aber die einzelnen Flight’s die Runde beendet hatten und die Ergebnisse in der Mannschaft ausgetauscht wurden konnte man feststellen, dass alle Spielern so ihre Schwierigkeiten mit den Gegebenheiten hatten. Nach der Einnahme des Essens übernahm unser Captain Reinhard Diehl die mit Spannung erwartete Siegerehrung.
Zunächst beglückwünschte er den Nettosieger des Tages Wolfram Platz vom GC Heidelberg-Lobenfeld der mit Netto 72 sein Hdc. erspielte und überreichte ihm eine Flasche Wein.  
Der Bruttosieger Reinhard Diehl vom GC Bruchsal wurde mit 90 erspielten Schlägen erster aber als Gastgeber gab er den Preis an Germeroth Gisbert vom GC Heidelberg-Lobenfeld weiter, der ebenso 90 Schläge erspielte, und somit eine Flasche Wein in Empfang nahm.
Danach kam er zur Siegerehrung der Mannschaftswertung die er in umgekehrter Reihenfolge vornahm um die Spannung um den Gruppensieg im Jahr 2021 zu erhöhen. Da wir unser Ergebnis intern schon ermittelt hatten brach es bei der Bekanntgabe des 3. Platzierten mit 141 Schlägen über CR dem GC Heidelberg-Lobenfeld lauter Jubel der Bruchsal Mannschaft aus da wir damit den Platz 1 verteidigt hatten.  
Tabelle nach dem 5. Ligaspiel:
1.GC Bruchsal 662 über CR
2.GC Scheibenhardt695 über CR
3.GC Wiesloch709 über CR
4.GC Sinsheim739 über CR
5.GC Heidelberg-Lobenfeld764 über CR  
Herzliche Gratulation an die Mannschaft und viel Erfolg beim Relegationsspiel am 23.09.2021 auf der Anlage des GC Ravensburg.
Michael Käpernick