News



1. Bienenturnier im Golfclub Bruchsal

Am 1. Mai 2022, bei nahezu perfektem Ausflugswetter fand im Golfclub Bruchsal das erste „Bienenturnier“statt. Diese Wortschöpfung des Baden-Württembergischen Golfverbandes BWGV signalisiert, dass damit Biodiversitätsprojekte ermöglicht werden sollen, für die im normalen Finanzhaushalt eines Golfclubs nur wenig Spielraum ist. In diesem Jahr geht es der „AG Umwelt und Natur“ um die Anlage mehrjähriger Blühwiesen, die sich aussamen und in die Roughs ausbreiten sollen. 

Die 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmer brachten viel gute Laune mit. Sie wurden neben der Scorekarte mit Begrüßungsgeschenken und Rundenverpflegung versorgt und machten sich motiviert auf den Weg. Im Paarscramble wurde das golferische Vermögen gefordert, ebenso in Aufgaben wie nearest to the bottle oder nearest to the line. Daneben sorgte ein Naturquiz dafür, sich mental auch einmal mit den Naturschönheiten jenseits der Fairways zu beschäftigen, an denen man, nach Aussage einer Teilnehmerin, sonst ja einfach nur vorbei läuft.

Zahlreiche Sponsoren sorgten nicht nur für attraktive Preise und Rundenverpflegung, sondern spendeten auch direkt für dieses neue Projekt der Arbeitsgemeinschaft. Die Sponsoren von Rundenverpflegung und Preisen waren Stickerei Zuber, Kaffeevertrieb Deutschland GmbH, Gredler +Söhne, die Dachdeckerei Kistenberger, das Steinbeis-Unternehmen DigiBIT und Mitglieder der AG Umwelt und Natur.

Die gut fünf Stunden für diesen Maiausflug der besonderen Art vergingen wie im Flug. Das Turnier fand seinen Ausklang auf der Terrasse des lago,  zum gemütlichen Plausch und natürlich zur Siegerehrung. Danke an das Büro für die großartige Unterstützung bei der Organisation und Durchführung dieses besonderen Turniers.

Dr. Jacqueline Henning

2. Spieltag des Jugendmannschaftspokals

Von: Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Zweiter Spieltag beim BWGV-Jugendmannschaftspokal 

Der Golfclub Bruchsal ist Gastgeber beim 2. Spieltag des BWGV-Jugendmannschaftspokals (JMP) für die Teams der Gruppe 2 vom GC St. Leon-Rot, GC Rheintal und dem Heitlinger Golfresort.

Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2004 und jünger spielen beim BWGV-Jugendmannschaftspokal (JMP) in insgesamt 13 Gruppen Baden-Württemberg weit mit ihren Mannschaften in einem 18-Loch und einem 9-Loch Wettbewerb um den Einzug in die Landesfinals.

Am Ende der Gruppenphase – je nach Größe sind 4 bzw. 5 Spieltage in einer Gruppe zu absolvieren – qualifizieren sich alle Gruppensieger sowie das punktbeste zweitplatzierte Team aus allen Gruppen für die insgesamt drei Finals. Absolutes Highlight ist das Finale beim 18-Loch Netto-Wettbewerb. Es findet am 17. September im Europapark GC Breisgau unweit von Herbolzheim statt und der Besuch des Europaparks tags darauf ist der krönende Abschluss der Saison für die Teilnehmer dieses Finales.

 
Die Bruchsaler Golfjugendlichen wollen bei ihrem Heimspiel Boden gut machen auf die derzeit in allen drei Wertungsklassen vor ihnen liegenden Teams aus St. Leon-Rot und vom GC Rheintal. Die besten Chancen hierfür bieten sich in der Nettowertung über 18- und 9-Löcher, während in der Bruttowertung die Teams aus St. Leon-Rot und Rheintal den Tagessieg wie bereits am ersten Spieltag erneut unter sich ausmachen werden.  

Für weitere Informationen:

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Geschäftsstelle, Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen

Tel: 07157/ 535810, Fax: 07157/ 535811
E-Mail: gehring@bwgv.de, www.bwgv.de

Aerifizierung öffentliche 9-Loch-Anlage

Liebe Mitglieder und liebe Gäste,

am Mittwoch, 11. Mai, wurden die Grüns unserer öffentlichen 9-Loch-Anlage aerifiziert. Sie erhalten bis auf Weiteres daher 30% Ermäßigung auf das reguläre Greenfee. Bei diesem tollen Wetter sollte sich das Grün aber schnell wieder erholen und wir können bald wieder auf gewohnt guten Grüns spielen.

Ihr Golfclub Bruchsal Team

Bring a friend / Bring your family

Unter diesem Motto fand am 10.04.22 unser „Tag der offenen Tür“ beim Golfclub Bruchsal statt. Im Zeitraum von 14-16 Uhr nahmen über 50 Teilnehmer die Möglichkeit wahr, in die Geheimnisse des Golfsports reinzuschnuppern.

Beim Putten, Chippen und bei langen Eisenschlägen hatten die Schnupperer unter Anleitung unserer Pros und vielen ehrenamtlichen Helfern die Möglichkeit, alle Arten von Schlägen auszuprobieren und das ein oder andere Talent wurde fortan gesichtet.

Im Anschluss konnte jeder noch das Erlernte auf dem Kurzplatz anwenden und/oder sich bei einer Putt-Challenge versuchen. Hierbei wurden trotz größten Schwierigkeitsgrades einige Preise abgeräumt.

Herzlichen Dank an das Sekretariat für die Organisation, die Pros und an alle Helfer, die sich diesen Sonntagnachmittag freigenommen haben!

Putt-Station unter der Leitung von Steffen Moser und Helmut Nahm.

Golfclub Bruchsal – Hidden Champion

EIN GOLFCLUB MACHT KARRIERE

Noch ist es quasi Insiderwissen: Mit seiner fantastisch schönen Anlage und der brandneuen multifunktionalen Infrastruktur gehört dem Golfclub Bruchsal die Zukunft. Familienfreundlichkeit und Leistungsorientierung werden gleichermaßen konsequent gefördert, zudem ist eine außerordentlich erfolgreiche Business und Networking Plattform geschaffen worden. Dieses ambitionierte Gesamtkonzept hat Bruchsal binnen weniger Jahre zu einem der attraktivsten Golfclubs der Region gemacht.

DAS GOLFSPIEL: FREIE ENTFALTUNG

Pure Spielfreude war und ist das Motto auf dem Platz: Der Golfclub Bruchsal bietet in entspannter Atmosphäre Wunschgolf und Förderung für alle Leistungsstufen. Lockeres Familienund Freizeitgolfen, engagierte Mannschaftsteams, ein vielfältiges Turniergeschehen sowie eine intensive Jugendarbeit garantieren, dass alle Altersgruppen und Spielstärken auf ihre Kosten kommen. Die erfahrenen Pros der Golfschule bieten vom Allround-Einsteigerkurs in der Gruppe bis hin zum hochspezialisierten Einzeltraining effektiven Unterricht für jedes Leistungsniveau an.

DER PLATZ: FASZINIERENDE AUGENWEIDE

Die Ausgangslage hätte kaum besser sein können: Großartige Natur und feinste englische Platzarchitektur verschmelzen im Golfclub Bruchsal zu einer harmonischen Einheit. Die Kombination aus meditativem Naturerlebnis und sportlicher Herausforderung macht sowohl den 18-Loch Championship Course als auch die öffentliche 9-Loch Anlage zu immer wieder aufs Neue fesselnden Runden. Der Einsatz von natur- und ressourcenschonenden Technologien sorgt bei größtmöglicher Naturnähe für einen durchweg makellosen Zustand der Grüns.

DIE ATMOSPHÄRE: FAMILIÄRE LOCKERHEIT

Der freundliche und ungezwungene Umgang miteinander macht von jeher das Wesen des Golfclubs Bruchsal aus. Gleich ob während oder außerhalb des Spiels: der GCB ist ein Ort herzlicher Begegnungen und für seine Mitglieder ein unverzichtbares Stück Heimat. Gäste und neue Mitglieder werden mit offenen Armen aufgenommen und tatkräftig unterstützt.

Die Business-Plattform: Aktive Chancengenerierung

In dieser entspannten und freundschaftlichen Atmosphäre können auch Geschäftsverbindungen ideal gedeihen. Der Golfclub Bruchsal hat in kontinuierlicher Aufbauarbeit eine Businessplattform etabliert, die in der Region einzigartig ist. Von der handverlesenen Netzwerkrunde bis hin zum offenen Großevent bietet der Club Geschäftsleuten eine Vielzahl von Eventformaten in einem repräsentativen Ambiente, die – mit oder ohne Golfspiel – jeweils genau auf die jeweiligen Kommunikations- und Unternehmensziele zugeschnitten sind. Hinzu kommen zahlreiche Präsentations- und Werbemöglichkeiten auf der Anlage, in den gedruckten Informationsmaterialien und im bereits mehrfach preisgekrönten Clubmagazin FAIRWAY.

Noch ist die Entwicklung in vollem Gange und das Potential des GC Bruchsal längst nicht ausgeschöpft. Neue Mitglieder sind in diesem lebendigen Umfeld herzlich willkommen – verlockende Schnupperangebote für Einsteiger und ein faires Greenfee für Golfer/innen mit Platzreife machen es Interessenten leicht, den Hidden Champion unter den Golfclubs der Region unverbindlich kennen zu lernen.

Platzübersicht

Fairway
Magazin

In unserem clubeigenen Magazin „Fairway“, welches einmal im Jahr erscheint, berichten wir über tolle Events, Turniere, lustige Ereignisse aus dem Clubleben und vielem mehr.