News

Hier die aktuellen Corona-Richtlinien

Download

Wir sind wieder für Sie da!!

Liebe Mitglieder,

die Betriebsferien sind vorbei, wir hoffen Sie sind alle gut ins neue Jahr gestartet.

Wir stehen Ihnen ab sofort gerne wieder bei Fragen oder Anregungen mit Rat und Tat zur Seite, zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Wir freuen uns alle auf eine tolle Golfsaison 2022 mit vielen schönen Turnieren und Veranstaltungen.

Ihr Golfclub Bruchsal Team

Winterspielbetrieb 2021/2022 und Winterpause Sekretariat

Liebe Mitglieder,

ein turbulentes Jahr geht zu Ende und das Team vom Golfclub Bruchsal verabschiedet sich in wenigen Tagen in die Betriebsferien. Am Sonntag, den 19.12.2021, sind wir das letzte Mal in diesem Jahr für Sie von 10:00-16:00 Uhr da. Schauen Sie gerne noch einmal bei uns vorbei, falls Sie auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind.

Im neuen Jahr sind wir ab dem 18.01.2022 wieder persönlich für Sie da, in Notfällen schreiben Sie uns gerne eine Mail. Diese prüfen wir sporadisch auch während der Schließung. Wenn Sie zwischen den Jahren trainieren möchten, können Sie gerne Ihren DGV Ausweis mit Guthaben für den Ballautomaten aufladen. Bitte beachten Sie, dass auf der Driving Range die Rasenfläche gesperrt ist, bitte schlagen Sie nur von den Matten ab. Außerdem werden wir ab dem 17.12.2021 das Wasser am Waschplatz und in der Brusler Hütt` abstellen. Die Toiletten bei der Brusler Hütt` können dann nicht mehr genutzt werden.

Ab dem 20.12.2021-16.01.2022 gehen wir in den Winterspielbetrieb über. Das Bespielen eines Golfplatzes bei Nässe, Reif, Frost, Eis und Schnee führt zu ernsthaften Schäden (z.B. Schimmelbefall auf den Grüns, Spuren auf den Fairways), die im nächsten Frühjahr ans Tageslicht kommen und deren Beseitigung einen riesigen Aufwand bedeuten.

Das bedeutet für unsere Golfer und Golferinnen folgende Änderungen für den Spielbetrieb:

Die Abschläge sind mit zwei farbigen Markierungen (gelb oder rot) gekennzeichnet; Sie können sich aber einen beliebigen Ort  zum Abschlagen aussuchen. Auf den Grüns sind schon seit längerem 2 Lochpositionen gesteckt, um die Belastung auf eine größere Fläche zu verteilen. Stecken Sie jeweils, wenn Sie das Grün verlassen, die Fahne wieder in das andere Loch. Die Vorgabenwirksamkeit z.B. für RPR-Runden ist damit allerdings nicht mehr gegeben. Grundsätzlich wird der Platz bei entsprechenden Temperaturen auch im Winter auf Sommergrüns geöffnet sein.

Tiefe Nachttemperaturen lassen jedoch die oberen Bodenschichten durchfrieren und es dauert einige Zeit bis der Platz wieder bespielbar sein wird.

Da der Rasen im Winter keine Regenarationsfähigkeit hat und nicht mehr wächst, können sich Schadstellen die durch den Spielbetrieb verursacht wurden, im Frühjahr nur sehr langsam regenerieren.

Daher ist es äußerst wichtig, eigene und fremde Pitchmarken auszubessern und herausgeschlagene Divots zurückzulegen und festzutreten.

Dies gilt auch für die öffentliche 9-Loch Anlage!

Ab dem 20.12.2021-16.01.2022 bitten wir Sie von Loch 10 zu starten um die Belastung des Platzes besser zu verteilen. Selbstverständlich können Sie Ihre Runde über 18 Loch spielen, Buchungen werden weiterhin auf Tee 1 vorgenommen, Sie starten einfach von Loch 10.

Erkundigen Sie sich täglich vorab über unsere Infohotline unter der Nummer 07251-3022710.

Die Infohotline wird täglich bis spätestens 9:15 Uhr besprochen sein. Im Zweifelsfall bei Frost spielen Sie bitte nicht!!

Am besten können Sie zur Schonung des Platzes beitragen indem Sie die Golftasche, soweit es Ihnen möglich ist, tragen oder am Rand des Fairways entlanglaufen. Damit Ihnen dies leichter fällt packen Sie vielleicht nur die Hälfte des Schlägersatzes in die Tasche und nutzen die turnierfreie Zeit zum Üben.

Der Winterspielbetrieb mit den damit verbundenen Maßnahmen endet im Frühjahr 2022 bei entsprechenden Witterungsbedingungen.

Dann haben wir noch einen Tipp von Jeremy für Sie:

Nehmen Sie die Batterie Ihres Trolleys über die Wintermonate mit nach Hause, zu kalte Temperaturen können Schäden an der Batterie verursachen. Im Namen aller Mitarbeiter und den Mitgliedern des Präsidiums wünschen wir Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Vor allem aber: bleiben Sie gesund!

Ihr Golfclub Bruchsal Team

Corona Alarmstufe II in Baden Württemberg

Liebe Mitglieder,

seit Dienstag, den 07.12.2021, greift in Baden-Württemberg die neue Corona „Alarmstufe II“ mit verschärften Auflagen.

Die 2-G-Regel wurde für den Sport an der frischen Luft verschärft: Neben Geimpften dürfen lediglich genesene Personen golfen gehen.
Personen ohne Impf- oder Genesenennachweis dürfen die Golfanlage aktuell nicht mehr nutzen. Ein Schnelltest ist leider nicht mehr gültig.
Dies gilt für die Driving Range, Trainingseinheiten bei Jeremy oder Ryan, die öffentliche 9-Loch-Anlage und den Championship Course.

Für geschlossene Räume (gesamtes Clubhaus) gilt die 2G+ Regelung.

Eine Übersicht finden Sie unter: https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/ZZ_Corona_Regeln_Auf_einen_Blick_DE.pdf

Weiterhin dokumentieren wir gerne Ihre Nachweise (Impfnachweis, Genesenennachweis) bei uns, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Dabei führen wir ebenfalls Stichprobenkontrollen durch – sollte der Nachweis nicht bei uns hinterlegt sein und Sie keinen Nachweis oder negatives PCR Testergebnis mitführen, sind wir leider verpflichtet, Sie unverzüglich von der Anlage zu verweisen.

Sollte durch Zuwiderhandlung der Golfclub Bruchsal e.V. mit einem Bußgeld belastet werden, werden wir die verantwortliche Person schadensersatzpflichtig machen. Sollte wegen eines Verstoßes gegen die Regelungen der Alarmstufe der Spielbetrieb im Golfclub Bruchsal eingestellt werden müssen, drohen weitere hohe Schäden, die wir ebenfalls dem Verantwortlichen weiterbelasten werden.

Wir sind traurig, dass uns die Auflagen so sehr beeinflussen und können nur hoffen, dass wir schnellstmöglich gemeinsam diese Zeit überstehen.

Mit Ihrer Hilfe sollten die gültigen Regelungen im eigenen Interesse und im Interesse aller Clubmitglieder eigenverantwortlich eingehalten werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung,

Ihr Präsidium mit dem Golfclub Bruchsal Team

Totholzpflege auf dem Golfplatz

Durch die Trockenheit der letzten Jahre sind insgesamt 6 Kirschbäume auf unserem Platz ganz oder teilweise abgestorben. Um den noch lebenden eine Chance zu geben und die toten verkehrssicher zu machen, traf sich die AG Umwelt und Natur am 18. November zu einer Totholzpflegeaktion. Wie man auf der 1, am Übergang zur 2, rechts von der 3 und rechts von der 18 sehen kann, musste ziemlich viel Holz der Säge weichen, um unter anderem Pilzen keine Chance zu geben, die noch lebenden Bäume weiter zu schwächen.

Um den toten Baum rechts von der 18 haben wir wieder einen Totholzhaufen für die Kleintiere auf dem Platz aufgeschichtet, die Äste der anderen Bäume wurden entweder in benachbarte Hecken zum Verrotten gebracht oder warten auf die Schredder. Im Zuge der Arbeiten haben wir auch einen toten Baum auf der 2 entfernt und die Platanen zwischen 9 und 18 von Totholz befreit. Am 16.12.21 von 10:00-13:30 Uhr wollen wir die Hecke hinter der 8 auf dem Kurzplatz auf den Stock setzen. Wenn sich jemand vorstellen kann dabei zu helfen, würden wir uns sehr freuen.
Melden Sie sich bei Reinhard Diehl oder Jacqueline Henning

Natur und Umwelt

Golfclub Bruchsal – Hidden Champion

EIN GOLFCLUB MACHT KARRIERE

Noch ist es quasi Insiderwissen: Mit seiner fantastisch schönen Anlage und der brandneuen multifunktionalen Infrastruktur gehört dem Golfclub Bruchsal die Zukunft. Familienfreundlichkeit und Leistungsorientierung werden gleichermaßen konsequent gefördert, zudem ist eine außerordentlich erfolgreiche Business und Networking Plattform geschaffen worden. Dieses ambitionierte Gesamtkonzept hat Bruchsal binnen weniger Jahre zu einem der attraktivsten Golfclubs der Region gemacht.

DAS GOLFSPIEL: FREIE ENTFALTUNG

Pure Spielfreude war und ist das Motto auf dem Platz: Der Golfclub Bruchsal bietet in entspannter Atmosphäre Wunschgolf und Förderung für alle Leistungsstufen. Lockeres Familienund Freizeitgolfen, engagierte Mannschaftsteams, ein vielfältiges Turniergeschehen sowie eine intensive Jugendarbeit garantieren, dass alle Altersgruppen und Spielstärken auf ihre Kosten kommen. Die erfahrenen Pros der Golfschule bieten vom Allround-Einsteigerkurs in der Gruppe bis hin zum hochspezialisierten Einzeltraining effektiven Unterricht für jedes Leistungsniveau an.

DER PLATZ: FASZINIERENDE AUGENWEIDE

Die Ausgangslage hätte kaum besser sein können: Großartige Natur und feinste englische Platzarchitektur verschmelzen im Golfclub Bruchsal zu einer harmonischen Einheit. Die Kombination aus meditativem Naturerlebnis und sportlicher Herausforderung macht sowohl den 18-Loch Championship Course als auch die öffentliche 9-Loch Anlage zu immer wieder aufs Neue fesselnden Runden. Der Einsatz von natur- und ressourcenschonenden Technologien sorgt bei größtmöglicher Naturnähe für einen durchweg makellosen Zustand der Grüns.

DIE ATMOSPHÄRE: FAMILIÄRE LOCKERHEIT

Der freundliche und ungezwungene Umgang miteinander macht von jeher das Wesen des Golfclubs Bruchsal aus. Gleich ob während oder außerhalb des Spiels: der GCB ist ein Ort herzlicher Begegnungen und für seine Mitglieder ein unverzichtbares Stück Heimat. Gäste und neue Mitglieder werden mit offenen Armen aufgenommen und tatkräftig unterstützt.

Die Business-Plattform: Aktive Chancengenerierung

In dieser entspannten und freundschaftlichen Atmosphäre können auch Geschäftsverbindungen ideal gedeihen. Der Golfclub Bruchsal hat in kontinuierlicher Aufbauarbeit eine Businessplattform etabliert, die in der Region einzigartig ist. Von der handverlesenen Netzwerkrunde bis hin zum offenen Großevent bietet der Club Geschäftsleuten eine Vielzahl von Eventformaten in einem repräsentativen Ambiente, die – mit oder ohne Golfspiel – jeweils genau auf die jeweiligen Kommunikations- und Unternehmensziele zugeschnitten sind. Hinzu kommen zahlreiche Präsentations- und Werbemöglichkeiten auf der Anlage, in den gedruckten Informationsmaterialien und im bereits mehrfach preisgekrönten Clubmagazin FAIRWAY.

Noch ist die Entwicklung in vollem Gange und das Potential des GC Bruchsal längst nicht ausgeschöpft. Neue Mitglieder sind in diesem lebendigen Umfeld herzlich willkommen – verlockende Schnupperangebote für Einsteiger und ein faires Greenfee für Golfer/innen mit Platzreife machen es Interessenten leicht, den Hidden Champion unter den Golfclubs der Region unverbindlich kennen zu lernen.

Platzübersicht

Fairway
Magazin

In unserem clubeigenen Magazin „Fairway“, welches einmal im Jahr erscheint, berichten wir über tolle Events, Turniere, lustige Ereignisse aus dem Clubleben und vielem mehr.